Wiederherstellen eines Dell-Computers mit Windows XP auf die Werkseinstellungen

Nach einigen Jahren der Nutzung kann ein Computersystem aufgrund eines Übermaßes an Startprogrammen, einer fragmentierten oder vollen Festplatte und möglichen Malware-Infektionen langsamer oder instabiler werden. Eine Möglichkeit, diese Probleme zu lösen, besteht darin, den Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Was Sie tun müssen
Dell System CD
See More Instructions
1

Sichern Sie alle wichtigen Dateien und Ordner . Zur Wiederherstellung Ihres Systems gehört das Formatieren der Festplatte. Dadurch werden alle Dateien und Ordner gelöscht. Machen Sie eine Kopie von allem, was Sie nicht verlieren wollen, indem Sie es auf einer externen Festplatte oder CD/DVD sichern.
2

Lokalisieren Sie Ihre Wiederherstellungsmedien. Informieren Sie sich im Handbuch Ihres Computers oder auf der Support-Seite von Dell für Ihr System über diese Art der Wiederherstellungsfunktion auf Ihrem Computer. Einige Modelle werden mit einer Wiederherstellungsdiskette geliefert. Einige verwenden ein Programm namens Norton Ghost. Andere verwenden Dateien, die in einer separaten Festplattenpartition versteckt sind (Dell-Systemwiederherstellung). <3

Die Dell Systemwiederherstellung verwenden. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer Dell System Restore ist, starten Sie Ihren Computer neu und halten Sie während des Startvorgangs die Strg-Taste und die F11-Taste gedrückt. Dadurch wird die Wiederherstellungspartition auf Ihrer Festplatte gebootet. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Dell auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. <4

Verwenden Sie Ihre Dell Systemwiederherstellungs-CD. Legen Sie die CD ein und starten Sie den Computer neu. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie, dass das System von der CD gebootet werden soll. Nach dem Hochfahren des Systems werden Sie wahrscheinlich gefragt, ob Sie versuchen möchten, die aktuelle Installation zu reparieren oder die Werkseinstellungen wiederherzustellen. Es wird empfohlen, "Werkseinstellungen wiederherstellen" zu wählen. "Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Festplatte zu formatieren, Windows neu zu installieren und Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Nach der Neuinstallation des Betriebssystems müssen Sie möglicherweise die Treiber, die Ihr System zum Laufen bringen, einzeln installieren. Ihr Dell wurde wahrscheinlich mit einer CD mit dem Titel "Drivers and Utilities" ausgeliefert. Legen Sie die CD ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemtreiber zu installieren. Sobald Sie Zugang zum Internet haben, führen Sie Windows Update aus, um Windows XP mit den neuesten Sicherheits- und Stabilitätseinstellungen zu konfigurieren.