Wie teste ich meine Kindle PID

Zusätzlich zu einer Seriennummer verfügt Ihr Kindle E-Reader über eine persönliche Identifikationsnummer (PID), die E-Books verwendet, um zu bestätigen, dass der Kindle berechtigt ist, sie zu lesen. Wenn Sie E-Books, die Sie besitzen, an andere Kindle-Benutzer in einer kontrollierten Umgebung, z. B. in einem Klassenzimmer, verteilen möchten, ohne dass unbefugte Benutzer sie kopieren oder lesen, können Sie die Seriennummer des Ziel-Kindle verwenden, um dessen PID zu finden. Anleitung
1

Schalten Sie den Kindle ein, drücken Sie die "Menü"-Taste und wählen Sie mit dem Steuerkreuz "Einstellungen".
2

Unten auf der ersten Einstellungsseite, die angezeigt wird, finden Sie den Abschnitt "Geräteinformationen", und notieren Sie die sechzehnstellige Seriennummer. Wenn die Seriennummer nicht angezeigt wird, geben Sie "411" auf der Kindle-Tastatur ein, um ein Informationsfenster aufzurufen.
3

Zeigen Sie Ihren Webbrowser auf kindletools.prestonlee.com , und geben Sie die Seriennummer in das Feld "Serienleser" ein.
4

Klicke auf "Berechnen", um die PID des Kindle zu erhalten.