Wie speichert man eine PDF-Datei auf einem Kindle

. Amazon Kindle hat seinen E-Book-Reader so konzipiert, dass er Dokumente vom Whispernet-Dienst des Unternehmens empfangen kann. Whispernet ist der Weg zum Herunterladen von Büchern und Dokumenten und ist in über 100 Ländern verfügbar. Sie können PDF-Dateien über Whispernet an Ihren Kindle senden oder die Dateien manuell auf das Gerät kopieren. Amazon erhebt eine geringe Gebühr für die Übertragung von Daten auf Ihren Kindle über Ihr Amazon-Konto, bietet aber auch einen kostenlosen Service an. Anleitung
Whispernet-Methode
1

Richte die E-Mail-Adresse deines Kindle ein. Loggen Sie sich in Ihr Amazon-Konto ein und klicken Sie dann auf "Kindle verwalten". Klicken Sie auf "Info bearbeiten", um die Seite aufzurufen, auf der die Informationen und Einstellungen Ihres E-Mail-Kontos gespeichert sind. Sie können den ersten Teil der E-Mail (den Teil vor dem "@") so ändern, wie Sie es wünschen. Klicken Sie auf "Informationen aktualisieren", um Ihre Änderungen zu speichern.
2

Autorisieren Sie Ihre Nicht-Kindle-E-Mail-Adresse auf Ihrem Kindle-Konto. Kehren Sie zum Abschnitt "Verwalten Sie Ihren Kindle" von Amazon zurück und klicken Sie auf "Adresse hinzufügen" unter "Kindle genehmigte E-Mail-Liste". "Geben Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse ein - oder die Adressen aller E-Mail-Konten, von denen Sie PDF-Dateien versenden möchten. Dies mag mühsam erscheinen, dient aber dazu, Spam auf Ihrem Gerät zu verhindern.
3

Loggen Sie sich in Ihr E-Mail-Konto ein und senden Sie Ihre PDF-Dokumente an Ihr Kindle-E-Mail-Konto. Senden Sie keine PDF-Dateien, die größer als 50 MB sind, und hängen Sie nicht mehr als 25 an ein einzelnes Dokument an. Die Dateien, die Sie an Ihre E-Mail anhängen, werden von Whispernet in der Regel innerhalb von fünf Minuten an Ihr Gerät gesendet. Dieser Dienst ist jedoch kostenpflichtig (amazon.com /gp /help /client /display.html ? NODEID = 200375630 & # fee ).
Kostenlose Methode
4

Senden Sie Ihre Dateien an Ihr Kindle-Konto, aber fügen Sie "free". vor Ihre Adresse. Wenn Ihr Konto zum Beispiel "[email protected]" lautet, senden Sie Ihre Dateien stattdessen an "[email protected]". Sie können die Dateien mit der Kindle-Software herunterladen und sie dann mit dem UBS-Kabel auf den Kindle übertragen. Diese Dateien werden nicht über Whispernet auf Ihr Gerät übertragen. Amazon empfiehlt, Dateien auf diese Weise zu übertragen, aber Sie können PDF-Dateien auch direkt auf das Gerät hochladen, ohne sie an Ihr Konto zu senden.
Schließen Sie den Kindle über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an. Klicken Sie auf "Start" und "Computer", um ein Browserfenster zu öffnen. Sie können Ihren Kindle wie einen USB-Stick betrachten. Klicken Sie auf "Kindle", um seine Ordner zu durchsuchen. Suchen Sie den Ordner "Dokumente" und doppelklicken Sie darauf, um ihn zu öffnen. Dieser Ordner enthält Ihr gesamtes Lesematerial, einschließlich Kindle-Bücher, PDFs und Textdateien. Halten Sie dieses Fenster offen.
Öffnen Sie ein weiteres Fenster "Arbeitsplatz" und suchen Sie den Ordner, in dem Sie Ihre PDF-Dateien speichern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine PDF-Datei, die Sie übertragen möchten, und wählen Sie "Kopieren". Öffnen Sie das Fenster "Arbeitsplatz" mit "Dokumente" im Kindle-Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Wählen Sie "Einfügen", um die PDF-Datei in den Dokumentenordner zu verschieben. Trennen Sie die Verbindung zum Kindle und öffnen Sie Ihre Bücher, dann sehen Sie die PDF-Datei in der Liste.