Wie man mit Xcopy von einer CD kopiert

Xcopy ist ein MS-DOS-Befehl, mit dem Sie Dateien und Ordner (Verzeichnisse) sowie Unterordner (Unterverzeichnisse) von einem Ort zum anderen kopieren können. Er ist dem Befehl copy ähnlich, hat aber eine andere Syntax. Sie müssen die Quelle (den Ort der zu kopierenden Dateien oder Ordner) und das Ziel (den Ort, an den die Dateien oder Ordner kopiert werden sollen) angeben. Xcopy entfernt automatisch das Nur-Lese-Attribut aus der Quelldatei, was es besonders nützlich macht, um Dateien von einer CD zu kopieren. Anleitung
1

Legen Sie die CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein. <2 Klicken Sie auf "Start". Unter Windows XP klicken Sie auf "Ausführen", geben "cmd" ein und drücken die Eingabetaste. Unter Windows Vista geben Sie "cmd" in das Feld "Suche starten" ein und drücken die Eingabetaste. Dadurch wird die DOS-Eingabeaufforderung geöffnet. <3 Bestimmen Sie den Quell- und Zielordner, bevor Sie den Befehl xcopy verwenden. Für die Zwecke dieser Demonstration nehmen wir an, dass Sie einen Ordner namens "setup" von der CD in einen Ordner namens "cd_content" auf Ihrer Festplatte kopieren möchten. <4

Geben Sie "xcopy E: setup * C: cd_content \" in die DOS-Eingabeaufforderung ein, wobei "E " der Buchstabe des CD-ROM-Laufwerks und "C " der Laufwerksbuchstabe Ihrer Festplatte ist. Dadurch werden der Ordner "Configuration" und alle seine Unterordner von der CD in den Ordner "cd-content" auf Ihrer Festplatte kopiert. Um eine Datei namens "install" aus dem Ordner "setup" auf der CD in den Ordner "cd_content" auf Ihrer Festplatte zu kopieren, geben Sie folgenden Befehl ein: \ xcopy E: setup install C: . \ cd_content"