Wie man einen Dell XPS M1730 formatiert

Der XPS M1730 ist ein Laptop von Dell, der als "Gaming Station" vermarktet wird. Das 17-Zoll-Notebook kann CPU-Geschwindigkeiten von bis zu 3,4 GHz erreichen, was eine schnellere Gesamtleistung ermöglicht. Beim Formatieren des Computers wird die Festplatte gelöscht und das Dateisystem neu formatiert. Bei diesem Vorgang werden alle Daten auf dem Dell gelöscht, weshalb Sie unbedingt eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten erstellen sollten. Diese Aufgabe kann mit der mitgelieferten Windows-DVD durchgeführt werden. Was Sie tun müssen
Microsoft Windows DVD
Weitere Anweisungen
1

Legen Sie die Windows DVD in das Laufwerk des XPS M1730 ein. Starten Sie den Computer neu.
2

Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Windows-DVD zu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wählen Sie die Festplatte des XPS M1730 Computers aus und klicken Sie auf "Laufwerksoptionen (erweitert)". "Klicken Sie auf "Löschen", um die Dell-Festplatte zu löschen. Klicken Sie auf "Neu", um eine neue Partition mit dem Dateisystem "NTFS" zu erstellen. Die Festplatte in diesem formatiert den Dell neu.
5

Wählen Sie den neu erstellten Datenträger als Installationsziel aus.
6

Folgen Sie den restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Sie werden aufgefordert, einen Computernamen und andere persönliche Konfigurationsdaten einzugeben. Das System wird neu gestartet, wenn die Installation abgeschlossen ist.