Wie man ein Soundboard erstellt

Soundboards sind eine lustige und einfache Möglichkeit, einige unserer Lieblingsmenschen zu hören, die ihre berühmtesten Zeilen rezitieren, und vielleicht nicht so berühmt. Sie sind überall im Internet zu finden und werden für alles Mögliche verwendet, von persönlichen Aufnahmen bis hin zu ein paar Lachern mit ein paar Freunden. Obwohl es sie in verschiedenen Varianten gibt, können Sie jederzeit Ihren eigenen individuellen Resonanzboden erstellen. Damit können Sie Ihrer Soundboard-Webseite viele handverlesene Soundbites hinzufügen. Die Dinge, die du brauchst
Tonaufnahme- und Bearbeitungssoftware
Computermikrofon
Adobe Flash
Mehr anzeigen Anleitung
1

Öffne deine Tonaufnahme- und Bearbeitungssoftware. Fügen Sie Ihren Audioclip hinzu oder nehmen Sie mit Ihrem Mikrofon den Ton auf, den Sie auf Ihrem Soundboard verwenden möchten.
2

Bearbeiten Sie Ihren Audioclip, indem Sie unnötige Abschnitte herausschneiden. Vergewissern Sie sich, dass Sie nur das kleine, brauchbare Sound-Byte und keine zusätzlichen Sounds in der Datei haben.
Exportieren Sie die Datei mit Ihrer Tonaufnahme- und -bearbeitungssoftware in ein weithin kompatibles Format, das eine kleine Dateigröße hat und für das Web geeignet ist (z. B. MP3, WAV). Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Sounddatei in einem leicht zu findenden Ordner im Ordner Ihrer Website speichern (z. B. "Your_Soundboard/Sounds").
4

Öffnen Sie Adobe Flash und wählen Sie "Flash-Datei ( ActionScript 3.0) "unter" Neu erstellen".
5

Fügen Sie Ihre Audioclips hinzu, indem Sie auf "Datei", "Importieren", "In Bibliothek importieren" gehen. "Durchsuchen und wählen Sie Ihre Audiodateien aus.
Wählen Sie das Rechteck-Werkzeug in der linken Symbolleiste und zeichnen Sie ein Rechteck. Ändern Sie die Form auf eine angenehme Größe für Ihre Schaltflächen. Wenn Sie es an der gewünschten Stelle haben, markieren Sie es, kopieren Sie es und fügen Sie es ein, aber in vielen Fällen müssen Sie das tun, um für jeden Ton eine Schaltfläche zu haben. <7

Gehen Sie zu Ihrem Ebenen-Bedienfeld, oben links und wählen Sie "Neue Ebene". Sie müssen für jedes Rechteck/jede Schaltfläche, die Sie erstellt haben, eine neue Ebene erstellen. Benennen Sie Ihre Ebenen nach den Titeln Ihrer Audiodateien.
8

Schneiden Sie Ihre Rechtecke/Schaltflächen aus und fügen Sie sie in die entsprechenden Ebenen ein. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf jedes einzelne Element, wählen Sie die entsprechende Ebene aus und wählen Sie "An Ort und Stelle einfügen". "
9

Wählen Sie eines Ihrer Rechtecke aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Menü "In Symbol umwandeln". Wählen Sie nun als Symboltyp "Schaltfläche". Geben Sie ihm denselben Namen wie dem Songtitel und klicken Sie auf "OK". Dazu müssen Sie für jedes Rechteck/jede Schaltfläche.
10

Doppelklicken Sie auf eine der Schaltflächen, und Sie werden sehen, dass sich das Rahmenfenster ändert. Hinzufügen eines Tastenrahmens (F6-Treffer) für "Auf", "Kurs", "Ab" und "Treffer". Hier können Sie Ihre Schaltflächen so einstellen, dass sie sich ändern, wenn sie sich in einem anderen Zustand befinden (z. B. leuchtet die Schaltfläche im nach unten gerichteten Zustand). Tun Sie dies auch für die restlichen Tasten.
11

Geht zurück zu jeder eurer Schaltflächen und wählt das "niedrige" Bild aus. Wählen Sie unten in den Eigenschaften die Option "Ton". Sie werden alle Ihre Audiodateien sehen. Wählen Sie den Button, der zu Ihnen passt. Machen Sie das Gleiche mit den übrigen Tasten. 13

Überprüfen Sie die html-Datei . Que Flash exportiert, um sicherzustellen, dass alles funktioniert.