Wie man die verlorene iPod iTunes Mediathek wiederherstellt

Sie öffnen also iTunes und Ihre gesamte Musikliste ist weg und all Ihre harte Arbeit wurde einfach den Abfluss hinuntergespült? In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie das zu fast 100 % wieder in Ordnung bringen. Dinge, die du tun musst
Itunes Ipod

Zeit
Weitere Anleitungen
1

Das erste, was du tun musst, ist deinen iPod an deinen Computer anzuschließen und iTunes öffnet sich.
2

Jetzt werden Sie aufgefordert, Ihren iPod zu synchronisieren, tun Sie es nicht, es wird alles auf Ihrem iPod löschen und ihn wie Ihre iTunes-Bibliothek aussehen lassen.

3

Klicken Sie nun auf das Kästchen Datenträgerverwendung aktivieren und gehen Sie auf Start, Arbeitsplatz und suchen Sie Ihren iPod in der Liste der Datenträger . Wenn Sie nichts sehen, gehen Sie zu Extras , Ordneroptionen und markieren Sie die Registerkarte Versteckte Dateien und Ordner anzeigen und klicken Sie auf OK. Sie sollten es jetzt sehen können.
4

Suchen Sie nun den Ordner, auf dem etwas wie iPod_Control steht und klicken Sie darauf und suchen Sie den Musikordner und klicken Sie darauf.
5

Sie sollten zu einer Reihe von Ordnern gelangen, die je nach iPod von 1 bis 49 oder 50 nummeriert sind. Wenn Sie auf einen Ordner klicken, sehen Sie eine Liste Ihrer Musik und Videos in einem 4-Buchstaben-Code, keine Sorge, es ist alles in Ordnung.
6

Gehen Sie die einzelnen Ordner durch und kopieren Sie jedes Objekt in den Ordner, indem Sie die Tastenkombination STRG + A gedrückt halten und es in Ihre iTunes-Mediathek ziehen und ablegen.
7

Das müssen Sie für jeden Ordner tun, der die Musik enthält, das kann einige Zeit dauern, je nachdem wie viel Sie haben.
8

Nachdem dies geschehen ist, steht dir deine Musik wieder in deiner iTunes-Mediathek zur Verfügung.