Wie man die Syntax in einem Perl-Skript überprüft

Perl-Skript ist eine Art Programmiersprache, die eine Vielzahl von Aufgaben ausführen kann. Ursprünglich war Perl ein Werkzeug zur Textmanipulation, doch heute können Programmierer Perl-Skripte für die Systemverwaltung, die Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen, die Netzwerkprogrammierung, die Webentwicklung und vieles mehr verwenden. Die Sprache ist einfach zu verwenden und unterstützt sowohl prozedurale als auch objektorientierte Programmierung. Perl-Skripte verwenden eine sehr präzise Syntax, die vom Programmierer eine sorgfältige Eingabe verlangt, um spätere Probleme zu vermeiden. Benutzer können die Syntax eines Perl-Skripts sehr einfach mit Hilfe eines Befehlszeilenarguments überprüfen. Anleitung
1

Öffnen Sie die Datei, deren Syntax Sie überprüfen wollen.
2

Geben Sie das Kommandozeilenargument "perl- wc script.pl . "Damit wird nur die Syntax geprüft, das Skript aber nicht ausgeführt.
3

Entfernen Sie das "w" aus dem Befehl --- so entsteht der Befehl "perl- c script.pl" --- wenn Sie die Syntax überprüfen wollen, ohne die Warnungen zu erhalten.