Wie man Asterisk GUI auf CentOS einrichtet

Asterisk ist ein Computerprogramm, das jeden CentOS-Computer in einen Kommunikationsserver verwandelt. Es ermöglicht die Nutzung von Voice over, IP Interactive Voice Response und Private Batch Exchange auf ihren Systemen. Wenn Sie die Asterisk-GUI auf Ihrem Computer konfigurieren möchten, können Sie dies mit ein paar Tastendrücken tun. Sie müssen kein Computergenie sein, um Asterisk zu konfigurieren. Sie können es ohne viel Aufhebens selbst machen. Anleitung
1

Öffnen Sie das Programm "Asterisk GUI" mit einem Doppelklick auf das Symbol über Ihren Desktop.
2

Sichern Sie Ihre Konfigurationsdateien durch Eingabe von "cp- r /etc /asterisk /etc /asterisk.backup . " (kein Punkt).
3

Mit den Pfeiltasten zu der Datei "manager.conf" gehen. Ändern Sie "Aktiviert" auf "Ja" und "Webenabled" auf "Ja".
4

Fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu, indem Sie eingeben:

"[ der Administrator ]

secret = wrxiur

read = system, call, log, verbose, command, user agent, config

write = system, call, log, verbose, command, user agent, config "

Drücken Sie" Enter "
5

Geben Sie ein: " . ` http.conf `

enabled = yes

EnableStatic = yes

bindaddr = 0.0.0.0 "

Press" Enter ".
6

Tippen Sie" Do checkConfig "und drücken Sie" Enter "um Ihre Asterisk-Schnittstelle zu konfigurieren. Beenden Sie das Programm.