Was ist eine ZIP-Datei

Das ZIP-Dateiformat ist ein weit verbreitetes Dateikompressionsformat. Es ermöglicht Ihnen, eine beliebige Anzahl von Dateien in eine einzige Datei zu komprimieren, um sie über das Internet zu transportieren oder um sie einfach als Backup zu speichern. Das ZIP-Dateiformat für das Windows-Betriebssystem wurde von der WinZip Inc. entwickelt, die heute eine Tochtergesellschaft der Corel Corp. ist. Komprimierung

Abhängig vom Dateityp können Sie eine Datei um bis zu 80 Prozent komprimieren.
Selbstextrahierend

Sie können eine selbstextrahierende Zip-Datei erstellen, mit der Sie eine "gezippte" Datei auf einem anderen Computer ohne das WinZip-Programm entpacken können.
Verschlüsselung

Kann die AES-Kennwortverschlüsselung mit 256 Bit für jede Datei oder Dateigruppe aktivieren, die mit WinZip komprimiert werden soll.

Mit der Funktion zum Aufteilen von ZIP-Dateien können Sie große Dateien in kleinere, besser handhabbare Dateien aufteilen. Es bietet Ihnen mehr Mobilität und Sicherheit.

ZIP-Dateien enthalten auch eine zyklische Redundanzprüfung (CRC), die sicherstellt, dass die Integrität der Datei dieselbe ist wie bei ihrer Erstellung.