Warum kann ich PDF-Anhänge nicht öffnen, ohne Première

zu speichern? Der wahrscheinlichste Grund, warum Sie PDF-Anhänge nicht öffnen können, ohne sie vorher zu speichern, ist, dass Ihr Betriebssystem nicht dafür eingerichtet ist, PDF-Dateien mit einem PDF-Viewer zu verknüpfen. Eine andere Möglichkeit ist, dass das Lesegerät nicht für die Anzeige in einem Webbrowser eingerichtet ist. Dateiverknüpfungen

In Windows finden Sie eine PDF-Datei im "Arbeitsplatz" und klicken mit der rechten Maustaste darauf. Wenn es nicht bereits mit einem PDF-Viewer verknüpft ist, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie Adobe Reader oder einen anderen PDF-Reader. Möglicherweise müssen Sie "Programm auswählen..." wählen. ", je nach Windows-Version und -Konfiguration. Wenn es ein Kontrollkästchen gibt, dass dieses Programm immer verwendet werden soll, stellen Sie sicher, dass es markiert ist.
Reader-Einstellungen

Die Einstellungen im Adobe Reader selbst müssen möglicherweise angepasst werden, bevor PDF-Anhänge in einem Webbrowser geöffnet werden können. Adobe Reader öffnen; in "Voreinstellungen" unter "Optionen" prüfen, ob die Kontrollkästchen für "PDF-Ansicht im Browser" und "Schnelle Webansicht zulassen" aktiviert sind

Andere Probleme
. Fotos

Wie bei jedem Computerproblem gibt es noch andere Möglichkeiten. Einige weniger verbreitete Betriebssysteme können PDF-Anhänge einfach nicht öffnen, ohne sie als Dateien zu speichern. Vielleicht ist der für temporäre Internetdateien reservierte Speicherplatz zu klein.