Tutorial zur Microsoft Access Dropdown-Box

Alle Arten von Daten müssen identifiziert, verfeinert, standardisiert, sortiert, klassifiziert und vor allem für den geschäftlichen und persönlichen Gebrauch nutzbar gemacht werden. Access 2007 wurde entwickelt, um flexibel genug zu sein, um diese Anforderungen zu erfüllen, auch für zukünftige Anforderungen. Eine wichtige Funktion von Access ist das Kombinationsfeld-Tool, das eine konsistente und schnelle Erfassung aussagekräftiger Daten ermöglicht. Die über dieses Feld erstellten Eingaben sind sehr genau, es gibt keine Tipp- oder Rechtschreibfehler. In diesem Beispiel erstellen Sie eine sehr einfache Datenbank in Access 2007 mit einem einzigen Feld, das Städtenamen sammelt, und erstellen eine Dropdown-Liste in diesem Feld. Anleitung
1

Wählen Sie in der Menüleiste Ihrer geöffneten Datenbank "Erstellen" und wählen Sie "Tabelle". Wählen Sie die Option "Erstellen" in der oberen linken Ecke des Bildschirms und nennen Sie die neue Tabelle "Stadt". Lassen Sie das erste Feld das Primärschlüsselfeld sein, nennen Sie das zweite Feld "Stadt" und wählen Sie als "Datentyp" für das Feld "Stadt" "Text". Passen Sie die Größe des Feldes "Stadt", falls gewünscht, im Bereich "Eigenschaften" auf der rechten Seite des Bildschirms an, um es größer zu machen. <2

Wechseln Sie zur "Datenbankansicht" und beginnen Sie, Ihre Tabelle mit den Städtenamen zu füllen, indem Sie die Städtenamen eintippen. Access speichert Ihre Informationen automatisch, Sie brauchen nicht zu schließen oder zu speichern, um zu einer anderen Tabelle zu wechseln
3

Wenn Sie mehrere verschiedene Städtenamen eingegeben haben, kehren Sie zum "Erstellungsmodus" zurück. Klicken Sie auf das Feld "Stadt" und suchen Sie dann im Bereich Eigenschaften das Feld "Datentyp" für das Feld "Stadt". Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie "Suchassistent" aus dieser Liste. Klicken Sie auf "Ich möchte, dass die Liste nach Werten in einer Tabelle sucht... "Wählen Sie "Weiter".
4

Wählen Sie Ihre Tabelle "Stadt" aus der Liste der verschiedenen Access-Tabellen aus, und wählen Sie "Weiter". Access zeigt die Felder an, die in Ihrer Tabelle verfügbar sind. Wählen Sie das Feld "Stadt" aus und klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um es in den aktiven Bereich zu verschieben. Klicken Sie auf "Weiter" und tragen Sie Ihren Domainnamen in die erste Zeile ein. Sie können die Liste auch alphabetisch sortieren. Wählen Sie "Weiter".
5

Setzen Sie ein Häkchen, indem Sie die Leertaste drücken, in der Spalte "Schlüssel ausblenden" - das wird empfohlen. Passen Sie die Feldgröße an, um die beste Passform zu erzielen. Klicken Sie auf "Fertigstellen".
6

Beantworten Sie die Frage mit "Ja": ". Die Tabelle muss gespeichert werden, bevor die Beziehungen erstellt werden können Jetzt speichern"

Fotos