So wechseln Sie die Tintenpatrone für einen Canon IP1500 Drucker

Canon bietet eine breite Palette von Produkten für Verbraucher, einschließlich Digitalkameras und Fotodrucker. Eine beliebte Serie von Fotodruckern ist die Pixma-Serie, zu der auch der Pixma IP1500 gehört. Beim Drucken von Dokumenten und Bildern in Fotoqualität neigt die Tinte dazu, schnell zu verbrauchen, da mehr Tinte zur Verbesserung der Qualität verwendet wird. Wenn eine Tintenpatrone ausgetauscht werden muss, ist es wichtig, dies sofort zu tun, damit die Qualität Ihrer Dokumente und Fotos nicht beeinträchtigt wird. Anleitung
1

Schalten Sie den IP1500 ein, indem Sie die "Power"-Taste einmal drücken, das Licht leuchtet grün und zeigt damit an, dass der Drucker nun betriebsbereit ist oder halten Sie
2

. Öffnen Sie die obere Abdeckung der IP1500. Dadurch werden die Druckpatronen automatisch nach links verschoben.
3

Entfernen Sie die aktuelle Tintenpatrone, indem Sie auf sie drücken, bis sie ihren Platz erreicht. Entfernen Sie die Tintenpatrone gemäß den örtlichen Gesetzen und Vorschriften für die Entsorgung von Verbrauchsmaterial.
4

Nehmen Sie die Ersatztintenpatrone aus der Verpackung und entfernen Sie die orangefarbene Schutzabdeckung der Patrone.
5

Setzen Sie die neue Tintenpatrone in den entsprechenden Schacht ein und drücken Sie die Patronenlasche fest, bis die Patrone einrastet. Schließen Sie die Druckerabdeckung und die Patronen werden automatisch nach rechts verschoben.