So verwenden Sie Lotus Organizer

Lotus Organizer bietet einen Kalender, eine Kontaktliste und eine Aufgabenliste. Es verfolgt Websites und Telefonanrufe. Der Lotus Organizer ähnelt einem Tagebuch aus Pappe, mit Trennblättern und umblätterbaren Seiten. Diese Funktion erleichtert den Zugang und die Nutzung. Anleitung
1

Richten Sie Kategorienamen ein, damit Sie Ihre Einträge nach Kategorien sortieren können. Wenn Sie z. B. inaktiven Kunden eine Kategorie zuweisen möchten, können Sie eine Liste nur dieser Kunden drucken. Sie können auch eine Liste von Kostencodes erstellen, wenn Ihr Unternehmen für jeden Auftrag einen Kostencode hat.
2

Erfassen Sie Ihre Termine , Kontakte , Webseiten , zu erledigende Aufgaben und Anrufe , weisen Sie jedem Eintrag eine Kategorie zu . <3

Beziehen Sie sich auf Ihre Einträge. Wenn Sie z. B. einen Anruf zu tätigen haben, verknüpfen Sie diesen Anruf mit dem Namen der Person, die Sie anrufen, in der Kontaktliste. Wenn Sie das Telefon wählen, können Sie schnell auf die Kontaktinformationen zugreifen. Wenn eine Aufgabe auf Ihrer Aufgabenliste die Überprüfung einer Website vorsieht, können Sie beide miteinander verknüpfen, und die Website wird angezeigt, wenn Sie auf die Aufgabe klicken. Verknüpfen Sie diese Informationen je nach Bedarf mit Kunden, Webseiten, Terminen oder Aufgaben.
5

Lassen Sie Ihre To-Do-Liste, Geburtstagsliste und Aufforderungen in Ihrem Kalender durchscheinen, damit Sie diese Informationen immer vor Augen haben.
6

Teilen Sie Ihren Organizer in Ihrem Netzwerk, damit Ihre Assistenten oder Kollegen Ihren Zeitplan sehen können. Wenn Sie Artikel haben, die andere nicht sehen sollen, markieren Sie bei der Eingabe das Feld "Vertraulich". <7 Importieren von Informationen aus anderen Anwendungen, indem Sie die Anwendung auswählen, aus der Sie importieren, oder indem Sie die Informationen vor dem Importieren in eine Textdatei formatieren. So können Sie beispielsweise Ihre Kontaktliste aus einer anderen Anwendung importieren, anstatt sie erneut abzutippen. <8

Pass den Lotus Organizer an. Sie können wählen, wie viele Wochentage auf einer Kalenderseite angezeigt werden sollen, zu welcher Uhrzeit Ihr Arbeitstag beginnt und endet, wie viele Kontaktinformationen angezeigt werden sollen und wie die Informationen in Ihrem Notizbuch organisiert werden sollen. Organisieren Sie Besprechungen, indem Sie ein Datum und eine Uhrzeit festlegen, eine Liste derjenigen erstellen, die daran teilnehmen müssen, und dann eine Mitteilung senden, damit andere den Eintrag in ihren eigenen Kalender aufnehmen können. Lotus Organizer sucht auch nach Besprechungsankündigungen anderer Personen und trägt sie in Ihren Kalender ein.