So verwenden Sie eine Excel-Liste für eine Verlosung

Sie benötigen keine spezielle Software, um ein genaues Ergebnis für eine Verlosung zu erhalten. Obwohl Excel vor allem für seine Verwendung als Finanztool bekannt ist, verfügt es auch über andere Funktionen, die eine Zufallszahl erzeugen, mit der Sie den Gewinner einer Ziehung ermitteln können. Eine nummerierte Teilnehmerliste in Verbindung mit dem Excel-Zufallszahlengenerator ergibt eine sofortige Antwort. Die Verwendung von Excel zur Auswahl eines Gewinners liefert ebenfalls ein verzerrtes Ergebnis. Dinge, die Sie brauchen
Excel
See More Instructions
1

Erstellen Sie eine Liste von Wettbewerbsteilnehmern . Wenn Sie bereits eine Liste mit fortlaufend nummerierten Teilnehmern haben, fahren Sie mit Schritt 6 fort. Andernfalls öffnen Sie ein neues Arbeitsblatt in Excel. Werden Sie jedem Teilnehmer eine fortlaufende Nummer zuweisen, beginnend mit 1 und endend mit N, wobei N die Gesamtzahl der Teilnehmer ist, die Sie haben. Klicken Sie auf die Zelle A1 und geben Sie "1" ein. Klicken Sie auf die Zelle A2, und geben Sie "2" ein.
4

Klicke auf A1 und ziehe den Cursor in die Zelle A2 . Diese beiden Zellen sollten nun hervorgehoben sein.
5

Bewege den Cursor über die untere rechte Ecke der Zelle A2, bis ein durchgehendes schwarzes Kreuz (ohne Pfeile) erscheint. Klicken Sie auf dieses schwarze Kreuz und ziehen Sie es nach unten in Spalte A, bis Sie den letzten Namen erreicht haben. Jede Nummer sollte nun mit einem Namen rechts davon übereinstimmen.
6

Klicken Sie auf eine beliebige leere Zelle im Arbeitsblatt. Geben Sie die folgende Formel ein, um eine Zufallszahl zu generieren: = RANDBETWEEN (1, N )

N ist die Gesamtzahl der Einträge, die Sie haben. Wenn Sie zum Beispiel 100 Teilnehmer haben, geben Sie ein: = RANDBETWEEN ( 1100 )

Setzen Sie keine Leerzeichen zwischen die Begriffe in der Funktion
7

Drücken Sie ". entry", um eine Zufallszahl zwischen 1 und N zu erhalten. Diese Nummer entspricht dem gewinnenden Eintrag in Ihrer Liste. Um eine weitere Zufallszahl zu erzeugen, bewegen Sie die Maus erneut auf die Zelle mit der Zufallsformel und drücken Sie erneut die Eingabetaste.