So stellen Sie fest, ob Windows Installer 4.5 installiert wurde

Viele Hersteller verwenden Windows Installer Software, um ein Distributionspaket für ihre Anwendung zu erstellen. Das Windows-Installationsprogramm verpackt die Software in eine ausführbare Datei, die Anweisungen enthält, wie und wo die Dateien zu extrahieren sind. Wenn Sie das Produkt erhalten und die ausführbare Datei ausführen, liest die Windows Installer-Komponente auf Ihrem Computer diese Anweisungen und installiert sie entsprechend. Einige Anbieter raten Ihnen, eine bestimmte Version dieser Komponente zu verwenden, wenn Sie ihr Produkt installieren. Sie können die Version dieser Komponente überprüfen, indem Sie die Eigenschaften der ausführbaren Datei der Windows Installer Engine anzeigen. Anleitung
Eigenschaftsdatei
1

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Windows" und "R" auf Ihrer Tastatur. Dies öffnet ein Dialogfeld Ausführen auf Ihrem Bildschirm.
2

Tippen Sie "System32" ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Dadurch öffnet sich der Windows-Ordner System32.
3

Klicke mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich des Fensters und klicke auf "Nach Namen sortieren". Damit werden alle Dateien im Explorer-Fenster alphabetisch sortiert.
4

Klicke mit der rechten Maustaste auf "msiexec.exe" und klicke auf "Eigenschaften".
5

Klicken Sie auf die Registerkarte "Details" im Dialogfenster "Eigenschaften". Achten Sie auf die Zahl neben "Produktversion". "Sie sollten "4.5.xx" sehen, wenn Sie die Version 4.5 des Installationsprogramms haben. 6

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Windows" und "R". Ein Dialogfeld Ausführen wird geöffnet.
7

Tippen Sie im Dialogfeld Ausführen "cmd" ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Dies öffnet die Windows-Eingabeaufforderung.
8

Tippen Sie "MSIExec" ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Dadurch wird ein MSIExec-Dialogfeld auf Ihren Bildschirm geladen. Die Informationen am oberen Rand neben "Windows Installer V." enthalten Ihre Versionsinformationen.