So setzen Sie eine xD-Picture Card in den Computer ein

Eine xD-Picture Card ist eine Speicherkarte, die hauptsächlich in Digitalkameras, aber auch in digitalen Diktiergeräten und MP3-Playern verwendet wird. Diese Karte wurde von Olympus und Fujifilm im Jahr 2002 entwickelt. Die maximale Kapazität der xD-Picture Card beträgt 2 Gigabyte. Um eine solche Speicherkarte zu lesen, ist ein internes oder externes Kartenlesegerät erforderlich. Zu diesem Zweck ist der externe Kartenleser, der einfach an einen USB-Anschluss angeschlossen wird, die bessere Wahl. Was Sie brauchen
xD-Picture Card Reader
Weitere Anleitungen
1

Kaufen Sie den xD-Picture Card Reader über den Link in den Ressourcen.

2

Melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto in Windows XP /Vista an.
3

Stecken Sie das Kartenlesegerät in den USB-Anschluss Ihres Computers.
4

Stecken Sie die xD-Picture Card in den Kartenleseschlitz. Beachten Sie, dass der Windows Explorer die Ordner auf der Karte automatisch öffnet.