So installieren Sie die Zune-Software

Die Zune-Software ist das offizielle Programm für alle Versionen des Zune-Medienplayers und des Programms zur Verteilung von Inhalten für digitale Audio- und Videoinhalte. Ähnlich wie bei anderen Media-Playern können Sie mit der Zune-Software Ihre Medienbibliothek organisieren und verwalten und Inhalte auf Zune übertragen. Alle Zune-Einstellungen und Firmware-Aktualisierungen werden ebenfalls über die Zune-Software vorgenommen. Die Zune-Software ist kostenlos und lässt sich sehr schnell installieren. Anleitung
1

Öffnen Sie die Zune-Website in einem Webbrowser. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche "Produkte" und klicken Sie auf "Zune-Software". "
2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt herunterladen". Sie werden dann aufgefordert, ein Zune-Konto zu erstellen oder die Zune-Software herunterzuladen. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Jetzt herunterladen". Die Datei ZuneSetupPKg.exe wird nun heruntergeladen.
3

Doppelklick auf die Datei "ZuneSetupPKg.exe" . Klicken Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren", um die Bedingungen der Microsoft-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren. Klicken Sie auf "Installieren", um die Installation zu starten. <4

Öffnen Sie die Zune-Software nach der Installation durch einen Doppelklick auf das Symbol "Zune-Software" auf dem Desktop oder "Alle Programme" im Windows-Startmenü .