So erstellen Sie Ihr eigenes Freeware-Muster

Die perfekt angeordneten Linien und rechten Winkel, die durch Gitter gebildet werden, ermöglichen es Ihnen, Ihre Projekte auszurichten. Rasterlinien können für Aufgaben wie das Ausrichten von Objekten, das Erstellen von Stickmustern und das maßstabsgetreue Zeichnen von Objekten verwendet werden. Und Sie brauchen keine Software zu kaufen, um Ihre eigenen Gittermuster zu erstellen. Es gibt eine Vielzahl kostenloser Online-Rasterdienste, die Ihnen helfen, das perfekte Raster für Ihr Projekt zu erstellen. Anleitung
GridaPic
1

Laden Sie eine kostenlose Kopie von GridaPic herunter und fügen Sie Ihren Bildern ein Raster hinzu. Starten Sie GridaPic - das Programm erfordert keine Installation oder Konfiguration
2

Wählen Sie die Option "Pic Open" aus der Position, um ein Bild in das Dateiprogramm GridaPic zu importieren
. 3

Wählen Sie die Option "Raster zeichnen" aus dem Menüpunkt Raster. Drücken Sie eine beliebige Zifferntaste zwischen 2 und 9 auf Ihrer Tastatur, um die Anzahl der Zellen für die Höhe und Breite festzulegen (z. B. drücken Sie 5, um Ihr Gitter fünf Zellen hoch und fünf breit zu machen).
4 deines Gitters

Wähle die Option "Bild der Region exportieren" beim Speichern deiner Gitterarbeit.
GridOmatic
5

Laden Sie sich ein kostenloses Exemplar von GridOmatic herunter, um eigene Gitter auf Ihrem Computer zu erstellen. Start von GridOmatic.
6

Stellen Sie den Typ der Gittereinheit ein. Klicken Sie in das Kästchen "Zentimeter verwenden", um die Größe Ihrer Zellen auf Zentimeter zu beziehen. Sie können auch in das Feld "Inch verwenden" klicken, um die Zellen in Zoll zu setzen. <7

Klicken Sie auf die untere rechte Ecke von GridOmatic . Ziehen Sie die Ecke, um die Größe des Schablonenrasters auf die gewünschten Abmessungen zu ändern.
8

Klicke auf die Schaltfläche "Speichern", um dein Raster auf deinem Computer zu speichern, oder klicke auf die Schaltfläche "Drucken", um eine Kopierdiskette des Rasters auszudrucken.
Incompetech
9

Mit der webbasierten Rasteranwendung von Incompetech können Sie Ihre eigenen Rastervorlagen erstellen.
10 Geben Sie

die Abmessungen in die Felder "Anzahl der Felder" Ihres Rasters ein. Geben Sie die Breite des Gitters in den Zellen in das linke Feld ein. Geben Sie die Höhe in das Rasterfeld auf der rechten Seite ein.
11

Geben Sie die Größe der Zelle in das Feld "Größe Quadrat" ein. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü rechts neben dem Feld, um die Art der Einheit für Ihr Raster auszuwählen. Sie können zwischen Zoll und Zentimetern wählen.