So erstellen Sie Formeln in Excel Time Sheet

Um Formeln in Excel Time Sheet zu erstellen, benötigen Sie ein grundlegendes Verständnis der Zellformatierung und der Eingabe von Formeln. Es ist ganz einfach, Excel mitzuteilen, wie es die Daten lesen soll, wie Sie sie sehen. Excel liest beispielsweise eine Uhrzeit als Dezimalzahl: 11:59:59 = 0,499988426 . Mit der Excel-Stechuhr ist es recht einfach, Änderungen vorzunehmen, wenn man weiß, wie man die Formeln schreibt. Anleitung
1

Klicke mit der rechten Maustaste auf die Zelle, in der du die Formel erstellen möchtest, und klicke dann auf "Zellformat . "Wählen Sie im "Zellenformat" des Bearbeitungsfensters das gewünschte Format für diese Zelle. Geben Sie die Anzahl der Stellen nach dem Dezimalpunkt für Zahlen an.
2

Erstelle deine Formel in der Zelle und gib den Zellbereich und die Operatoren ein. Um beispielsweise die geleisteten Arbeitsstunden zu berechnen, die in den Zellen A2 bis B2 aufgeführt sind, schreiben Sie: = (A2: B2 ) * 24 . Excel speichert die Zeiten als Bruchteil des 24-Stunden-Tages, so dass die Multiplikation mit 24 die genaue Anzahl der Stunden ergibt.
3

Ändern Sie die Formel, indem Sie die zu ändernde Zelle markieren. Die Formel erscheint in der "Formelleiste" am oberen Rand. Nehmen Sie die Änderungen vor und gehen Sie dann zur nächsten Zelle.
4

Kopieren Sie Ihre Formel an das Ende der Spalte oder Zeile, indem Sie auf die Zelle klicken. Setzen Sie den Cursor auf die Zelle, klicken Sie auf das kleine schwarze "Pluszeichen" in der rechten unteren Ecke, halten Sie es gedrückt und ziehen Sie es bis zur letzten Zelle.