So deaktivieren Sie runonce.exe beim Start von Windows 7

runonce.exe ist ein Wrapper-Programm von Microsoft Windows, mit dem Installationsprogramme nach einem Neustart automatisch ausgeführt werden. Dies ermöglicht es dem Installationsprogramm, Ihnen Konfigurationsoptionen anzubieten, nachdem die Installation durch einen Neustart abgeschlossen ist. Da es sich um eine Systemdatei handelt, sollten Sie sie nicht löschen oder deaktivieren. Das Programm muss jedoch nicht ständig beim Starten ausgeführt werden. Wenn Sie feststellen, dass dies der Fall ist, können Sie die Boot-Sicherheit deaktivieren, ohne das Programm vollständig zu deaktivieren. Anleitung
1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", geben Sie "msconfig" ein und drücken Sie "Enter".
2

Klicken Sie im erscheinenden Fenster "Systemkonfiguration" auf die Registerkarte "Startup".
3

Entfernen Sie das Häkchen bei "runonce.exe" in der Liste "Startobjekte" und klicken Sie auf "OK".
4

Klicken Sie auf "Neustart", um den Computer sofort neu zu starten, oder klicken Sie auf "Beenden ohne Neustart", wenn Sie einen späteren Neustart bevorzugen.