So benennen Sie das Dual-Boot-Menü um

Wenn Sie zwei verschiedene Versionen von Windows 7 auf Ihrem Computer haben, nennt das Dual-Boot-Menü beide "Windows 7". Dies kann verwirrend sein, da Sie beim Einschalten des Computers nicht sicher sein können, welche Version Sie starten müssen. Sie können die Dual-Boot-Optionen jedoch über die Befehlszeile umbenennen. Eine davon kann beispielsweise "Windows 7 Home" sein, während die andere "Windows 7 Work" ist. " Anleitung
1

Öffnen Sie das Menü "Start" .
2

Tippen Sie "cmd" in das Suchfeld ein. Halten Sie die Tasten "Strg" und "Umschalt" gedrückt und drücken Sie "Enter", um eine erweiterte Eingabeaufforderung zu öffnen. Klicken Sie auf "Weiter", um die angezeigten Anweisungen zu befolgen.
3

Tippen Sie "bcdedit /set Beschreibung xxx" in die Eingabeaufforderung ohne die Anführungszeichen. Ersetzen Sie "xxx" durch die Bezeichnung der Version, mit der Windows 7 gerade initialisiert wird. Geben Sie zum Beispiel "bcdedit /set Beschreibung Windows 7 Home" ein, um das Betriebssystem auf dem Dual-Boot-Bildschirm in "Windows 7 Home" umzubenennen.
4

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 Ihres Windows-7-Startsystems, um es auf dem Dual-Boot-Bildschirm umzubenennen.