So aktualisieren Sie den Treiber für einen Intel Pentium Dual CPU E2160

Ihr Intel Pentium Dual Core CPU, oder Central Processing Unit, ist das Gehirn hinter Ihrem Windows PC, das jede Sekunde viele Aufgaben ausführt. Alle Prozessoren kommunizieren mit anderen Teilen des Computers, z. B. mit dem Hauptschaltkreis oder der Hauptplatine in Ihrem Computergehäuse, an die die CPU angeschlossen ist. Diese Kommunikation wird durch eine Gruppe von Dateien erreicht, die Treiber genannt werden. Die Aktualisierung eines Treibers ist oft notwendig, wenn andere Komponenten Ihres Computers aufgerüstet werden. Die Aktualisierung der CPU-Treiber ist mit Hilfe des Gerätemanagers leicht möglich. Anleitung
1

Drücken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der linken unteren Ecke des Windows 7-Desktops und wählen Sie "Systemsteuerung". Das Fenster des Bedienfelds ist zu sehen.
2

Klicken Sie auf die Rubrik "System und Sicherheit" und anschließend unter "Systeme" auf "Geräte-Manager". Das Fenster "Geräte-Manager" öffnet sich und enthält alle auf Ihrem PC installierte Hardware, gruppiert nach Funktionen wie "Prozessoren" und "Grafikkarten"
3

Erweitern Sie die Registerkarte "Prozessoren" und doppelklicken Sie auf den Namen des Intel Pentium-Prozessors. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem der Name und der Hersteller des Prozessors angegeben werden und ob der Prozessor derzeit ordnungsgemäß funktioniert. <4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber", um eine Schaltfläche "Treiber aktualisieren" aufzurufen. "Drücken Sie die Schaltfläche "Treiber aktualisieren", um den "Hardware-Aktualisierungsassistenten" für die CPU zu starten.
5

Kreuzen Sie die Option "Ja, nur dieses Mal" an und klicken Sie im Fenster des Hardware-Update-Assistenten auf "Weiter". Eine neue Reihe von Optionen erscheint.
6

Klicken Sie auf die Überschrift "Software automatisch installieren" und drücken Sie dann die Schaltfläche "Weiter". Ihr Computer sucht nach einem aktualisierten Treiber für Ihre CPU und installiert diesen.