So ändern Sie die CD-Schreibgeschwindigkeit in Windows XP

Die maximale Schreibgeschwindigkeit eines CD- oder DVD-Brenners hängt von der Marke und dem Modell ab, das Sie besitzen. Generell gilt: Je höher die Schreibgeschwindigkeit, desto höher die Fehlerwahrscheinlichkeit. Dieses Risiko erhöht sich nur, wenn Sie die maximale Kapazität erreichen oder minderwertige Discs verwenden. Auch die Art der Daten, die Sie brennen, spielt eine Rolle bei der Wahl der Geschwindigkeit. Obwohl medienbezogene Daten oft mit niedrigeren Geschwindigkeiten aufgezeichnet werden, um Sprünge, Pausen und andere Anomalien zu minimieren, können andere Datentypen in der Regel mit höheren Geschwindigkeiten gebrannt werden, ohne dass es zu merklichen Problemen kommt. Sie können die CD-Brenngeschwindigkeit im Eigenschaftsmenü Ihres Laufwerks ändern. Anleitung
1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und dann auf "Arbeitsplatz". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr "CD/DVD-Laufwerk"-Symbol

2, und klicken Sie auf "Eigenschaften". Daraufhin wird ein Dialogfeld auf dem Bildschirm geöffnet.
3

Klicken Sie auf den Reiter "Aufnahme" ganz rechts im Dialogfenster . Dadurch werden die spezifischen Aufnahmeeinstellungen für Ihren Player angezeigt.
4

Klicken Sie auf das untere Dropdown-Menü unter ", wählen Sie eine Schreibgeschwindigkeit...", und wählen Sie Ihre bevorzugte Schreibgeschwindigkeit aus. Höhere Zahlen erhöhen zwar die Schreibgeschwindigkeit und das Fehlerrisiko, niedrigere Zahlen verringern die Schreibgeschwindigkeit, minimieren aber das Fehlerrisiko.