Programmieren einer VBA-Schaltfläche „Als Excel speichern“

Wenn Sie mit einer großen Anzahl von Microsoft Excel-Arbeitsmappen arbeiten, ist es wichtig zu wissen, wie Sie Arbeitsmappen programmatisch speichern können. Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm aus der Microsoft Office-Suite und bietet leistungsstarke Werkzeuge für die Analyse großer Datenmengen. Visual Basic for Applications (VBA) wird verwendet, um Routineaufgaben in anderen Office Excel-Anwendungen zu automatisieren. In wenigen Schritten können Sie lernen, wie man VBA-Code schreibt und eine neue Schaltfläche zum Speichern einer Arbeitsmappe erstellt. Anleitung
1

Öffnen Sie Microsoft Office Excel 2007, klicken Sie auf die Registerkarte "Entwickler" und wählen Sie "Visual Basic". Klicken Sie auf das Menü "Einfügen" und wählen Sie "UserForm. "
2

Klicken Sie auf "CommandButton" im Bereich "Toolbox" und klicken Sie dann auf eine beliebige Stelle im Formular, um Ihre Schaltfläche zu erstellen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "CommandButton1" und wählen Sie "Code anzeigen", um Microsoft Visual Basic zu öffnen
3

Tippen Sie den folgenden Text in "CommandButton1_Click" ein: .

ActiveWorkbook.SaveAs file: = "C: Book1.xlsx", _

FileFormat: = xlOpenXMLWorkbook , CreateBackup: . = False

Ändern Sie den Speicherpfad an einen anderen Ort und unter einem anderen Dateinamen
4

Drücken Sie "F5", um das Programm zu starten und klicken Sie auf "CommnadButton1", um Ihre Excel-Arbeitsmappe zu speichern.