Neuinstallation eines ASIO-Treibers

Audio Stream In/Out (ASIO) ist ein Treiberprotokoll, das es Software ermöglicht, mit der Soundkarte eines Computers oder einem Audiogerät zu kommunizieren. ASIO-Treiber umgehen den Windows-Audiomixing-Kernel, so dass Anwendungen mit einer geringeren Latenzzeit auf die Soundkarte zugreifen können, was eine höhere Qualität der Audiosamples für die Hardware ermöglicht. Obwohl es eine Reihe verschiedener ASIO-Treiberhersteller gibt, können Sie alle ASIO-Treiber mit der gleichen Methode deinstallieren und neu installieren. Was Sie brauchen
Treiber-CD
Weitere Anleitungen
Deinstallation des Originaltreibers
1

Klicken Sie auf das Menü "Start" in der linken unteren Ecke des Desktops und wählen Sie "Systemsteuerung".
2

Klicken Sie auf "Ein Programm deinstallieren".
3

Suchen Sie in der Liste der aktuell installierten Programme nach dem ASIO-Treiber. Klicken Sie auf diesen Link und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren/Ändern".
4

Wählen Sie "OK", um den Originaltreiber zu deinstallieren. Starten Sie den Computer neu.
Installieren Sie den Treiber neu
5

Legen Sie die mit dem Treiber gelieferte CD ein Audiogerät wird mit verwendet. Wenn die CD verloren gegangen ist oder nicht mit dem Audiogerät geliefert wurde, müssen Sie den Treiber herunterladen. Rufen Sie die Website des Herstellers auf und folgen Sie den Anweisungen, um die für die Neuinstallation des Treibers erforderliche Datei herunterzuladen.
6

Gehen Sie zu der ausführbaren Datei, die den benötigten ASIO-Treiber enthält. Die Datei hat den gleichen Namen wie der Treiber, aber sie muss ". Exe" als Dateierweiterung. Für Treiber auf einer CD klicken Sie auf "Start", dann auf "Computer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD-Laufwerk und wählen Sie "Durchsuchen", um die Dateien auf der CD zu durchsuchen. Wenn die Datei heruntergeladen wurde, navigieren Sie einfach zu dem Ordner, in dem die Datei gespeichert wurde. 7 Doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, um den Treiber zu installieren. Befolgen Sie die mit der Treiberinstallationssoftware gelieferten Anweisungen. <8

Starten Sie den Computer neu.