JBL Creature Probleme

Die JBL Creature und JBL Creature 2 sind Computer-Lautsprechersysteme, die von JBL entwickelt und vermarktet werden. Das System besteht aus zwei Satellitenlautsprechern und einem ungerichteten Subwoofer. Das Lautsprechersystem wird direkt an die Ausgangsbuchse der Soundkarte eines Computers oder an die Stereoausgangsbuchse eines Laptops angeschlossen. Manchmal können Probleme mit der Tonqualität und der Verbindung mit dem Lautsprechersystem auftreten. Kein Ton

Wenn kein Ton aus den Lautsprechern kommt, überprüfen Sie die Kabelverbindungen. Vergewissern Sie sich, dass die Satellitenlautsprecher an die entsprechenden Buchsen auf der Rückseite des Creature-Subwoofers angeschlossen sind.
Die Anschlüsse sind farblich gekennzeichnet und außerdem hat jeder Lautsprecheranschluss eine andere Form, um nur in eine Buchse zu passen. Vergewissern Sie sich, dass das Ausgangskabel mit der Audio-Subwoofer-Buchse und einer Audio-Ausgangsbuchse am Computer verbunden ist. Vergewissern Sie sich, dass die Einschalttaste auf der Rückseite des Subwoofers eingedrückt ist. Wenn alles richtig angeschlossen ist, leuchten die grünen Lampen an der Unterseite der Satellitenlautsprecher auf.
Wenn immer noch kein Ton zu hören ist, drücken Sie die rechte Audioverstärkungstaste am rechten Satellitenlautsprecher, bis der Ton zu hören ist. Vergewissern Sie sich auch, dass der Ton vom Computer wiedergegeben wird. Suchen Sie im rechten unteren Teil des Hauptfensters nach einem Lautsprechersymbol. Wenn das Symbol oben ein roter Balken ist, klicken Sie auf das Symbol und deaktivieren Sie die Option "Stumm".
Wenn der Ton kommt, Sie aber ein Knistern hören, überprüfen Sie die Anschlüsse, um sicherzustellen, dass sie sicher sind. Wenn der Ton gestört wird, z. B. durch andere Audiodateien oder Rauschen, entfernen Sie die Lautsprecherkabel von anderen elektronischen Geräten, dem Computermonitor und den Netzteilen. Wickeln Sie das Lautsprecherkabel großzügig ab und verlegen Sie es weit entfernt von elektronischen Gegenständen, um das Risiko von Störungen zu verringern.
Melden Sie Probleme mit der Lautstärke

Wenn zu viel Bass oder zu viel Höhen vorhanden sind, verwenden Sie die Regler an der Vorderseite des Subwoofers, um diese Einstellungen anzupassen. Der Bass befindet sich auf der linken Seite, der Diskant auf der rechten Seite. Wenn Sie die einzelnen Regler drehen, spüren Sie ein leichtes Klicken, wenn der Regler die mittlere Stufe (Nullstellung) des jeweiligen Parameters erreicht. Durch Drehen der linken Regler werden die Bässe oder Höhen angehoben, durch Drehen der Regler gegen den Uhrzeigersinn werden diese Pegel verringert.

Die Satellitenlautsprecher klingen am besten, wenn sie in gleichem Abstand zueinander von der Sitzposition am Computer aufgestellt werden. Der Subwoofer ist nicht richtungsgebunden, d. h. Sie können ihn überall aufstellen und erhalten die gleiche Basswiedergabe.
Wenn der Subwoofer ein Brummen von sich gibt, bedeutet dies, dass die Eingangsanschlüsse nicht sicher sind oder in die falschen Buchsen gesteckt wurden. Prüfen Sie, ob die Anschlüsse korrekt sind, wie in Abschnitt 1 dieses Artikels beschrieben. Das Brummen hört auf, sobald die Verbindungen sicher sind. Möglicherweise müssen Sie den Subwoofer aus- und wieder einschalten, nachdem Sie die Kabel wieder angeschlossen haben.
Überlegungen

Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob alle Lautsprecher voll funktionsfähig sind, ist die Suche nach dem grünen Glühlicht. Eine befindet sich an der Unterseite jedes Lautsprechers und eine am Subwoofer. Wenn alle drei Lampen leuchten, sind die Anschlüsse korrekt hergestellt und die Stromversorgung funktioniert.