Entpacken von Zip-Dateien mit Winrar

. Dateien mit der Erweiterung rar können mit dem Computerprogramm Winrar geöffnet werden. Was viele Benutzer jedoch nicht wissen, ist, dass Winrar nicht nur mit . rar komprimierte Dateien. Zum Beispiel kann die Anwendung auch problemlos . Zip-Dateien. Anleitung
1

Besuchen Sie die offizielle Winrar-Website und laden Sie die Anwendung herunter (siehe Ressourcen). Klicken Sie auf "Datei installieren" und installieren Sie die Anwendung, indem Sie die Option "Weiter" wählen, bis das Programm korrekt installiert ist.
2

Gehen Sie zu der komprimierten Datei, die Sie entpacken möchten.

3

Klicke mit der rechten Maustaste auf die gezippte Datei und wähle "Dateien hier extrahieren", um die Dateien direkt in den Ordner zu extrahieren, in dem sich die Datei bereits befindet. Sie können auch "zusätzliche Dateien" wählen, wodurch die Winrar-Anwendung geöffnet wird, die Ihnen weitere Extraktionsoptionen bietet.
4

Wählen Sie den Aktualisierungsmodus, den Sie mit dem Überschreibungsmodus verwenden möchten, wenn Sie Dateien für dieselbe komprimierte Datei ersetzen (der auf der linken Seite des Bildschirms erscheint) . Sie können auch die Option "Sonstiges" wählen. Legen Sie schließlich den Zielpfad fest, der automatisch auf denselben Ordner wie die Datei gesetzt wird, obwohl ein Ordner mit dem Dateinamen zum Entpacken der Datei erstellt wird. Klicken Sie unten rechts auf "OK", und die Datei wird an dem von Ihnen gewählten Zielort erweitert.