Einfügen eines Schriftfeldes auf Papier in AutoCAD

Wenn Sie ein 3D-Objekt in AutoCAD zeichnen oder entwerfen, können Sie es im "Papiermodus" betrachten oder bearbeiten. In diesem Modus wird ein 2D-Bild komprimiert, das in etwa dem entspricht, wie Ihr Entwurf als Zeichnung auf Papier aussehen könnte. Sie können die Gestaltung des Papierbereichs noch ändern, einschließlich des Einfügens von Schriftfeldern. Da die Schriftfelder getrennt vom Hauptentwurf erscheinen, müssen Sie sie nicht ändern, wenn Sie in den 3-D- oder "Raummodell"-Modus zurückkehren. Anleitung
1

Öffnen Sie Ihren Entwurf in AutoCAD. Klicken Sie in das Texteingabefenster.
2

Tippen Sie "TileMode" (lassen Sie die Anführungszeichen bei allen Befehlen stehen) und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie dann "0" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch gelangen Sie in den Papierplatzmodus.
3

Tippen Sie "mvsetup" ein und drücken Sie Enter . Geben Sie "from cartridge" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie dann "einfügen" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie das Schriftfeld auswählen können.
4

Klicken Sie auf das Schriftfeld, um es einzufügen.
5

Wählen Sie im nächsten Fenster Ihren Plotmaßstab aus.
6

Drücken Sie die Eingabetaste, um das Schriftfeld einzufügen.