Eine Liste der in Excel verfügbaren Funktionen Merkmal ‚=‘

Das Erlernen der Excel-Funktionen, von denen jede das Zeichen "=" vor dem Funktionsnamen erfordert, hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Funktion für die Arbeit mit Ihren Daten in einem Arbeitsblatt. Beachten Sie, dass Sie eine bestimmte Funktion oft leichter finden können, wenn Sie sie nach der Art des Wertes, den sie erzeugt, oder nach den Werten, die sie bearbeitet, klassifizieren. Wenn Sie z. B. eine Funktion suchen, mit der Sie Zeichen in einem Wort durch neue Zeichen ersetzen können, suchen Sie in der Funktionskategorie "Text", da die gesuchte Funktion mit Text arbeitet. Finanzberechnungen

Mit den Finanzfunktionen von Excel, die Sie sehen, wenn Sie auf der Registerkarte "Formeln" auf die Schaltfläche "Finanzen" klicken, können Sie Aufgaben wie die Tilgung eines Kredits, die Berechnung der auf ein Wertpapier aufgelaufenen Zinsen oder die Umrechnung von einem Währungsformat in ein anderes durchführen. Zum Beispiel wandelt die Funktion "= DOLLARDE ( 1.4,5 )" den Ausdruck "ein Dollar und 4/5 eines anderen Dollars" in die gebräuchlichere Dezimalschreibweise von zwei um, was "$1.80" ergibt.

Br "Logik"-Formeln aus > Logik

Mit Excel können Sie auf Bedingungen für Werte in Ihrer Arbeitsmappe testen und auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Tests verschiedene Aktionen durchführen. Wenn Sie zum Beispiel die Formel = WENN (Umsatz > 1,98 , "zu teuer" , "unterbewertet" ) eingeben, wird "zu teuer" angezeigt, wenn die Zelle, die die Variable "Umsatz" darstellt, einen Wert von mehr als 1,98 $ hat.

Text

Mit den "Text"-Funktionen von Excel können Sie den benötigten Text von größeren Textabschnitten trennen und neue Textzeichenfolgen aus vorhandenen Zeichenfolgen zusammenstellen. Zum Beispiel ergibt die Funktion = Concatenate ("Clark ", " Kent " ) die Zeichenfolge "Clark Kent ".

Benutzen Sie die Datums- und Zeitfunktionen von Excel, um den Wochentag zu berechnen, auf den ein bestimmtes Datum fällt, z. B. der Neujahrstag. Beispiel: = Tag ( DATEVAL ("1/1/2012")) ergibt "1", was für Sonntag steht. Dies zeigt Ihnen, dass der Neujahrstag 2012 auf einen Sonntag fällt. Sie können auch die Datums- und Zeitfunktionen verwenden, um eine bestimmte Zeitkomponente aus einem Datums- oder Zeitvollwert zu extrahieren. Zum Beispiel gibt = Minute ( Now () ) einfach den Minutenanteil der aktuellen Zeit zurück. Referenzfunktionen in Excel liefern keine Wörterbucheinträge oder einen Thesaurus, aber sie liefern Werte für die Arbeit mit Tabellenkalkulationszellenadressen. Zum Beispiel verwandelt die Funktion = Adresse (1,1) die Angabe von Zeile 1, Spalte 1 in die Bereichsadresse "$ A $ 1 ", die Sie in anderen Excel-Berechnungen verwenden können.

Mathe und Trigonometrie

Mit Excel und den trigonometrischen Funktionen können Sie ähnliche Berechnungen wie mit einem wissenschaftlichen Taschenrechner durchführen. Dazu gehören trigonometrische Funktionen wie sin , sowie Rundungsfunktionen wie "ceiling" und "Int". Zum Beispiel liefert = Ceiling ( 5.2,1 ) die obere ganze Zahl größer als 5.2 , also 6.