Ein- und Ausblenden von Zellen in Excel

Microsoft Excel ist ein leistungsstarkes Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem Sie bis zu 16.000 Datenspalten verwenden können. Da eine Kalkulationstabelle riesige Datenmengen enthalten kann, ist es manchmal einfach nicht nötig, alle Daten auf einmal anzuzeigen. Wenn Sie z. B. nur einen kleinen Teil des Arbeitsblatts ausdrucken möchten, können Sie die Zellen, die Sie nicht ausdrucken möchten, ausblenden und so nur die nicht maskierten Zellen drucken. Ausblenden und Anzeigen von Zellen in Excel über das Dialogfeld Zellenformat. Anleitung
Zellen ausblenden
1

Markieren Sie die Zellen, die Sie ausblenden möchten.
2

Klicke auf die Registerkarte "Format" und dann auf "Zellenformat".

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Nummer" .
4

Klicken Sie auf "Benutzerdefiniert" in der Liste der Kategorien .
5

Geben Sie drei Semikolons ";;;" in das Textfeld "Typ" ein und klicken Sie auf "OK". Die Daten in der Zelle werden ausgeblendet.
Zellen einblenden
6

Das Dialogfeld Zellenformat erneut öffnen .
7

Entfernen Sie die Semikolons im Feld Typ.
8

Klicken Sie auf "OK".