Desktop-Suche entfernen

Die Windows-Desktop-Suche ist ein Add-on, mit dem Sie Dateien, E-Mails und Anhänge finden können, um die Inhalte auf Ihrem Computer besser zu organisieren. Dieses Programm bietet eine einfach zu bedienende Schnittstelle, mit der Sie Ordner und Laufwerke nach Ihren Inhalten durchsuchen können. So gut sie auch ist, es gibt Menschen, die sie als aufdringlich und störend empfinden. Die Deinstallation von Windows Desktop Search ist ein einfacher Prozess, den jeder durchführen kann. In nur wenigen Minuten können Sie dieses Windows-Add-on loswerden. Anleitung
1

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung".
2

Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung auf "Programme hinzufügen oder entfernen" und klicken Sie dann auf das Feld "Updates anzeigen". <3

Scrollen Sie nach unten und suchen Sie "Windows Desktop Search", dann klicken Sie auf "Entfernen". Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, überprüfen Sie auf Ihrem Desktop, ob das Programm entfernt wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, gehen Sie zum nächsten Schritt, um die Dateien manuell zu löschen
4

Wenn Sie die Version 2.6.0.2083 verwenden, führen Sie aus: . Navigieren Sie zum Verzeichnis "C:³ Windows $ NtUninstallKB907371 -V2 $ ³ Spuninst" . (Navigieren Sie zum Verzeichnis "C: Windows $ NtUninstallKB907371 $ Spuninst", wenn Sie Version 2.6.0.2057 verwenden, oder, wenn Sie Version 2.6.5.Beta verwenden, zum Verzeichnis "C: Windows $ NtUninstallKB911993 $ Spuninst". ) Führen Sie "spuninst.exe" in diesem Verzeichnis aus, um diese Version von Windows Desktop Search vollständig zu deinstallieren.