Der Unterschied zwischen UTP- und STP-Kabeln

Je nach Standort gibt es zwei Arten von Twisted-Pair-Verkabelung, STP und UTP. STP steht für Shielded Twisted Pair und UTP steht für Unshielded Twisted Pair. Physik

Der einzige Unterschied zwischen STP- und UTP-Kabeln ist das zusätzliche Abschirmungsmaterial, das in STP-Kabeln verwendet wird. Die Abschirmung erstreckt sich über die gesamte Länge des Kabels und schützt es vor Störungen von außen.
Kosten

Durch das zusätzliche Material, das in einem STP-Kabel verwendet wird, kostet es mehr als ein UTP-Kabel.

Überlegungen

Während ein STP-Kabel trotz äußerer Bedingungen eine maximale Bandbreite bietet, macht die Abschirmung das Kabel schwerer und schwieriger zu biegen.
Verwendung

UTP-Kabel werden häufig in Haushalten und Büros verwendet. Auch einige große Unternehmen verwenden das Kabel, da es billiger ist. Große Unternehmen, die eine maximale Bandbreite benötigen, verwenden in der Regel STP-Kabel. STP wird im Freien verwendet, um besser mit Elementen und Geräten umgehen zu können, die die Qualität der Bandbreite beeinträchtigen können.