Deaktivieren von Toshiba-Flash-Karten

Toshiba-Flash-Karten sind Popup-Monitore, die Ihnen wichtige Informationen über Ihren Toshiba-Computer anzeigen. In einigen Fällen können diese Flash-Karten dazu führen, dass Ihr Computer langsam läuft oder sogar abstürzt. Die Deaktivierung dieser Funktion schadet Ihrem Computer nicht, aber Sie könnten wichtige Details verpassen, wenn Ihr Computer nach der Deaktivierung der Flash-Karten-Funktion eine Aktualisierung benötigt. Anleitung
1

Klicke auf "Start", um dein Startmenü aufzurufen.
2

Wählen Sie "Ausführen" aus dem Menü, geben Sie "msconfig" in die erscheinende Schnellleiste ein und klicken Sie auf "Enter". Daraufhin wird das Systemkonfigurationsmenü aufgerufen.
3

Klicken Sie oben in der Systemkonfiguration auf die Registerkarte "Start", um alle Symbole anzuzeigen, die beim Neustart des Computers gestartet werden.
4

Entfernen Sie das Häkchen vor "Toshiba flash Cards" und klicken Sie auf "Ok".
5

Beenden Sie das Menü und starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Die Änderungen werden beim Neustart Ihres Computers übernommen.