Wie man in Linux nach einer Datei sucht

Linux ist ein Unix-basiertes Betriebssystem, das vor allem durch seinen offenen Quellcode bekannt ist. Es steht jedem frei, Linux nach seinen eigenen Bedürfnissen zu verändern oder zu manipulieren, obwohl einige Funktionen unveränderlich sind. Um nach einer Datei in Linux zu suchen, gibt es zum Beispiel eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, die für jede Linux-Version gelten. … Weiterlesen

Wie man ein FFMPEG-Tutorial erstellt

Unter Linux können Sie die Videobearbeitungssoftware FFmpeg über die Befehlszeile verwenden, um Audio- und Videodateien zu konvertieren. FFmpeg unterstützt viele gängige Formate, darunter MP3, AAC, AVI und MP4. Sie können weitere Formate hinzufügen, die von der FFmpeg-Konfiguration unterstützt werden, um externe Bibliotheken zu verwenden. Einige Linux-Distributionen enthalten eine Version von FFmpeg in ihren Haupt-Repositories. Für … Weiterlesen

Wie man seine php.ini mit Webmin bearbeitet

Webmin ist ein webbasiertes Tool zur Konfiguration von Linux-Betriebssystemen, mit dem Sie über eine einfache Schnittstelle administrative Aufgaben auf einem entfernten Server ausführen können. Webmin ermöglicht Ihnen nicht nur die Bearbeitung der primären Konfigurationsdateien, sondern auch die Extraktion der am häufigsten verwendeten Einstellungen für Server und Anwendungen. Sie können diese Einstellungen dann schnell über eine … Weiterlesen

Wie man die Anzahl der Inodes erhöht

Das Erhöhen der Gesamtzahl der Inodes zwingt Sie dazu, Ihr Dateisystem neu zu erstellen, was bedeutet, dass alle Daten auf Ihrer Festplatte zerstört werden. Allerdings laufen Systeme in der Regel auf verfügbaren Inodes, da sich alte und unbenutzte Dateien mit der Zeit auf der Festplatte ansammeln. Bevor Sie also alle Ihre Daten sichern, das Dateisystem … Weiterlesen

So ersetzen Sie Awk Gsub

Der Befehl „awk“ und die Programmiersprache werden zur Manipulation von Textdateien im Unix- oder Linux-Betriebssystem verwendet. Der Befehl verwendet die Syntax „Auswahlkriterien“ { action} ‚awk file‘, um bestimmte Aktionen durchzuführen. Die Aktion „gsub“ führt eine globale Stringsubstitution in den angegebenen Dateien durch. Sie können sowohl im Feld Suchen als auch im Feld Ersetzen eine genaue … Weiterlesen

Entpacken von der Kommandozeile aus

Eine Zip-Datei ist eine komprimierte Datei, die dazu dient, mehrere Dateien und Ordner zusammen zu speichern. Wenn Sie ein Linux-Betriebssystem verwenden, können Sie das Linux-Befehlszeilenprogramm verwenden, um eine Dekomprimierung durchzuführen. Andere Betriebssysteme, wie z. B. Windows und Mac OSX, bieten ein grafisches Dienstprogramm zur Durchführung dieses Vorgangs, während die primäre Linux-Methode zum Zippen und Entpacken … Weiterlesen

Ermitteln von Stromversorgungsinformationen mit Linux

Das Linux-Betriebssystem verwendet das Dienstprogramm biosdecode, um Informationen aus dem BIOS des Computers zu erhalten, z. B. Informationen zur Stromversorgung. Dies ist ein Befehlszeilendienstprogramm, das auf Informationen aus den DMI-Tabellen (Desktop Management Interface) zugreift. Der Befehl „dmidecode“ wird verwendet, um die Informationen auf dem Bildschirm zu drucken. Der Befehl „dmidecode“ verwendet eine Nummer, die jedem … Weiterlesen

Wie man einen Samba-Server aufbaut

Samba ist ein Netzwerk-Tool, das es Windows XP , Vista und 7 ermöglicht, mit Ubuntu Linux zu kommunizieren. Im Gegensatz zu Ubuntu Linux, das das Network File System (NFS) zur gemeinsamen Nutzung von Dateien und Druckern mit anderen Computern in einem Netzwerk verwendet, nutzt Microsoft Windows den Server Message Block (SMB) – auch bekannt als … Weiterlesen

So mounten Sie eine ISO-Datei in SUSE SLES 10

SUSE Linux Enterprise Server ist ein Linux-Server, der von Novell vertrieben wird. Es ist nur für den Einsatz auf einem Server gedacht, es gibt also keine Desktop-Umgebung. Die gesamte Benutzerinteraktion erfolgt über die Befehlszeile. Der Befehl „mount“ ermöglicht den Zugriff auf den Inhalt eines ISO-Images – eine Archivdatei, die den Inhalt einer CD oder DVD … Weiterlesen

So deaktivieren Sie einen ARP-Proxy

Ein ARP-Proxy (Address Resolution Protocol) ist eine Methode, die es falsch konfigurierten Geräten in einem Netzwerk ermöglicht, sich unabhängig von ihrem Status mit einem zentralen Routing-Computer zu verbinden. Dies kann unangenehme Folgen für die Route haben, wenn falsch konfigurierte Geräte ausfallen oder der Netzwerkverkehr von den Geräten über einen anderen Router geleitet wird, der keinen … Weiterlesen