Ändern des Explorer-Ordnerhintergrunds in Windows 7

In Windows 7 ist es standardmäßig nicht möglich, das Hintergrundbild oder die Farbe von Explorer-Ordnern ohne zusätzliche Software zu ändern. Mit dem Windows 7 Folder Background Changer und AveFolderBG können Sie genau das tun. Außerdem können Sie die Farbe von Text ändern und Schatten hinzufügen oder manipulieren. Beide Programme sind kostenlos und speziell für die 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows 7 konzipiert. Dinge, die Sie brauchen
Windows 7 Folder Background Changer oder
AveFolderBG
See More Instructions
Windows 7 Folder Background Changer
1

Laden Sie den Windows 7 Background Changer Programmordner auf den Desktop. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und klicken Sie auf "Hier entpacken". "Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "W7FBC.exe" und klicken Sie auf "Als Administrator ausführen". Klicken Sie auf "Ja" und auf "OK", um das Programm zu öffnen.
2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" neben "Ordnerstandort" und wählen Sie den Ordner im Hintergrund aus, den Sie ändern möchten.

3

Klicken Sie auf "Bildhintergrund ändern" und wählen Sie das Bild aus, das Sie als Hintergrund verwenden möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hintergrundbild entfernen", um neu zu beginnen. Um alle an einem Ordner vorgenommenen Änderungen vollständig zu deinstallieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren".
AveFolderBG
4

Laden Sie das Programm AveFolderBG auf den Desktop. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die BAT-Datei und klicken Sie auf "Als Administrator ausführen". Klicken Sie auf "Ja" und dann auf "OK".
5

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner mit dem Hintergrund, den Sie ändern möchten, und klicken Sie auf "Eigenschaften".
6

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ordnerverlauf". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bildsatz", um ein Bild auszuwählen, das Sie verwenden möchten, oder auf die Schaltfläche "Bild löschen", um das Bild zu löschen. Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".